Vereinsmeisterschaft im Asphaltstockschießen

19. August 2018 : Poschinger Stockschützen ermitteln Vereinsmeister
100_7075.JPG

Loham. Am Samstag kämpften bei sommerlichen Temperaturen und besten Bedingungen sieben Moarschaften auf der Lohamer Stocksportanlage um den Titel des Poschinger Vereinsmeisters.

Vorstand Andreas Bauer konnte neben den Schützen auch den 3. Bürgermeister Josef Bauer auf der Anlage begrüßen. Anschließend traten die Teams unter der Leitung von Schiedsrichter Reiner Heidel zum Wettkampf um den Titel an. Die Mannschaft „Asse“ mit den Schützen Franz Muhr, Sepp Steiner und Walter Schöfer zeigte sich dabei als das treffsicherste Team und belegte mit 10:2 Punkten unumstritten Platz eins.

Vizemeister wurde die Mannschaft „Neuner“ mit den Schützen Bernd Nadler, Marco Schöfer und Andreas Bauer mit einem Punktestand von 8:4. Platz drei belegte das Team „Ober“ mit den Schützen Josef Nadler, sowie Thomas und Alfons Kulzer das sich mit 7:5 Punkte knapp vor den „Königen“ die auf 6:6 Zähler kamen durchsetzen konnten. Bei der anschließenden Siegerehrung dankte Vorstand Andreas Bauer den Teilnehmern für die faire Spielweise sowie den Helfern für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Turniers. Mit einem gemeinsamen Essen endete der Wettkampf um den Titel des Poschinger Vereinsmeisters.