Bekanntmachung Schäfflertanz

04. März 2019 : Schäffler tanzen beim Breitenhausner Dorffasching vor dem Feuerwehrhaus.
Schäffler.JPG

Breitenhausen. Beim diesjährigen Dorffasching hatte die freiwillige Feuerwehr als Hauptattraktion die Schwarzacher Schäfflertruppe engagiert. Die Schäffler, die bereits vor sieben Jahren, damals am Faschingsdienstag in Breitenhausen auftraten, folgten der Einladung der Breitenhausner Wehr gerne. Auch dieses Mal hatten sich zahlreiche Zuschauer die, die Tanzgruppe mit großem Applaus empfingen vor dem Feuerwehrgerätehaus eingefunden. Zum Auftakt der Vorführung trug einer der Begleitclowns der Truppe, auf einem Bierfass stehend einen Prolog vor, der den Ursprung des Schäfflertanzes erklärte vor. Anschließend tanzte die Gruppe zahlreiche Figuren, wie zum Beispiel die „Krone“, die jeweils mit Applaus bedacht wurden. Begleitet wurde die Tanzformation von der Degernbacher Blasmusik. Nach dem der Reifenschwinger gefüllte Schnapsgläser durch die Luft gewirbelt hatte, dankte er der Vorstandschaft der Wehr für die Einladung und versprach dass man in sieben Jahren wieder in Breitenhausen auftreten will. Vorstand Hans Hambauer zeigte sich in seiner Rede erfreut darüber, dass die Schäfflertruppe trotz ihres umfangreichen Programms in Breitenhausen ihren Tanz vorgeführt haben und lud die Mitwirkenden zu einem Umtrunk ein. Nach dem sich die Schäffler gestärkt hatten zogen sie unter einem donnerten Schlussapplaus zum nächsten Tanzauftritt weiter. Der Dorffasching klang nach der Prämierung der maskierten Kinder bei schwungvoller Musik, einem Glas Bier, oder einer Tasse Kaffee bei gemütlicher Unterhaltung aus.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild. Wir arbeiten daran und bitten um Ihr Verständnis.
Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild. Wir arbeiten daran und bitten um Ihr Verständnis.