Nachprimiz in Mariaposching

26. August 2019 : Pater Gregor Schuller OSB aus Metten feiert Nachprimiz am 08.09.2019

 

Mariaposching. Am Sonntag 8. September, dem Festtag Mariä Geburt, der auch der Patroziniumstag der Pfarrei ist, feiert P. Gregor Schuller OSB seine Nachprimiz im Gottesdienst um 8.30 Uhr.

Der gebürtige Mengkofener (Landkreis Dingolfing-Landau) trat nach seinem Kirchenmusikstudium in München im Jahr 2011 in die Abtei Metten ein. Am 6. Juli wurde er von Diözesanbischof Dr. Gregor M. Hanke OSB (Eichstätt) in der Stiftskirche Metten zum Priester geweiht. P. Gregor wirkte in der Pfarrei Mariaposching in den Weihnachtskonzerten 2012 und 2016 mit, seit 1. September ist er Kaplan in der Pfarrei Deggendorf – St. Martin.

Die Pfarrei Mariaposching und Pater Gregor laden herzlich zur Mitfeier ein. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit, den Einzelprimizsegen zu empfangen.