Ministranten Aufnahme

18. Oktober 2021 : Vier neue Ministranten in der Pfarrei Mariä Geburt Mariaposching!
Ministranten _Mariaposching.JPG

Mariaposching. Am Kirchweihsonntag konnte Pfarrer Franz Wiesner eine neue Messdienerin und drei neue Messdiener in den Kreis der Poschinger Ministranten Schar aufnehmen.

Während des feierlichen Gottesdienstes den der Kirchenchor unter der Leitung von Annalena Kistler musikalisch umrahmte, zeigten die neuen Ministranten was sie von Gemeindereferentin Stefanie Leber während ihrer Ausbildung gelernt haben und versahen ihren Dienst sehr gut.

In der Predigt, die zum Kirchweihtag das Haus Gottes zum Inhalt hatte, wies der Seelsorger daraufhin, dass die Kirchen in vielen Dörfern und Städten das Ortsbild entscheidend prägen und so den Menschen zur Identifikation mit ihrer Heimat dienen. Auch die Ministranten können im Gotteshaus eine Heimat finden so Wiesner.

Dann brachte seine Freude darüber zum Ausdruck dass sich wieder vier jungen Christen für den Dienst am Altar zur Verfügung stellen. Anschließend segnete er die Medaillen für die „Neuen“ und überreichte sie ihnen. Mit der Übergabe der Ministranten Ausweise durch die Oberministrantinnen Julia Dittmannsberger und Annalena Englmeier an die neuen Messdiener Simon Bahyl, Luis Waninger, Sophia Englmeier und Paulina Helmbrecht endet die Aufnahme. Bei den Fürbitten die von den neuaufgenommenen Minis vorgetragen wurden, betete man dafür dass diese in ihrem Dienst bestärkt werden.

Nach dem Schlusssegen dankte Pfarrer Wiesner drei ausscheidenden Messdienern für ihre Dienste und überreichte an Lukas Wellenhofer und Jakob Kärtner für eine 9-jährige Dienstzeit und an Markus Kärtner für 7 Jahre Ministranten Zeit je eine Urkunde und eine Jugendbibel. Abschließend brachte er seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die drei auch weiterhin der Kirche verbunden bleiben. Mit dem  feierlichen Schlusssegen endete der Gottesdienst in der Poschinger Pfarrkirche Mariä Geburt. Nach der hl. Messe bedankten sich Lukas Wellenhofer sowie Jakob und Markus Kärtner bei Gemeindereferentin Stefanie Leber für die stets gute Betreuung die sie während ihrer Zeit als Ministranten erfahren haben, die sich ihrerseits bei den drei für ihren Einsatz in der Kirche bedankte.    

Bild Ministranten Mariaposching hinten von links: Pfarrer Franz Wiesner, Oberministrantin Julia Dittmannsberger, Jakob Kärtner, Lukas Wellenhofer, Markus Kärtner, Oberministrantin  Annalena Englmeier und Gemeindereferentin Stefanie Leber.

Vorne: die neuen Minis Sophia Englmeier, Paulina Helmbrecht, Luis Waninger und Simon Bahyl.