"Warnung der Bevölkerung"

28. Februar 2022 : Landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm
siren-2859791_960_720.png

Katastrophenschutz;
Landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm "Warnung der Bevölkerung"

Am Donnerstag, 10. März 2022, um 11:00 Uhr, findet ein landesweit einheitilcher Sirenenprobealarm - "Warnung der Bevölkerung" - statt. Alle im Landkreis Straubing-Bogen umgerüsteten Sirenen, die das Sirenensignal "Rundfunkgeräte einschalten" auslösen können, werden am

Donnerstag, 10. März 2022, um 11:00 Uhr,

ausgelöst.

Wichtiger Hinweis für die Gemeinde Mariaposching!

Am 10.03.2022 um 11:30 Uhr findet zusätzlich ein Probealarm "Warnung der Bevölkerung" für die umgerüsteten Sirenen in den Poldergebieten der Donau statt. Ausgelöst werden die Sirenen in den Poldern:

- Ainbrach (Ainbrach, Entau, FGH FF Amselfing)
- Parkstetten (Parkstetten, Reibersdorf)
- Sulzbach (Waltendorf, Buglau, Loham, Mariaposching, Breitenhausen, Hundldorf)