„Krass-fit Kids“

30. Juli 2021 : Bewegung nach Corona, 29 Kinder starten mit Bewegungsübungen in die Sommerferien.

Mariaposching. Am Donnerstag konnte der Jugendbeauftragte des Gemeinderates Florian Köglmeier 29 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren auf dem Sportgelände in Loham begrüßen. Johannes Sammer hatte unter dem Motto „Krass-fit Kids“ zu einem Schnuppertraining geladen. Ziel der Aktion ist es Kinder nach der langen Corona-bedingten Zeit von Homeschooling und Abstandsregeln, gemeinsam mit Schulkameraden wieder Freude an der Bewegung zu haben. Coach Johannes Sammer hatte zu diesem Zweck kindgerechte Übungseinheiten vorbereitet. Unter anderem waren Känguru-Sprünge, der Hampelmann oder schnelles Aufstehen und Hüpfen aus der Liegeposition geübt. Die gemeinsamen Übungen untermalt mit musikalischer Begleitung machten den Kindern sichtlich Spaß. Schon nach wenigen Minuten hatten die Kids auch die aufmerksamen Blicke ihrer Eltern vergessen die das turbulente Treiben ihrer Sprösslinge mit Spannung beobachteten. Nach etwa 30 Minuten lies Johannes Sammer eine Pause einlegen, nach einer kurzen Erholungsphase und einem kräftigen Schluck aus den Wasserflaschen rief der Coach zu einem Spiel auf. Vier Fänger mussten die restlichen Kids fangen und diese berühren um sie „einzufrieren“. Wer Berührt wurde musste mit ausgebreiteten Armen bewegungslos stehen bleiben und durfte nur mehr weiterlaufen wenn es von einem anderen Kind mit einer vorher abgesprochenen Übung befreit wurde. Mit diesen Spielen und Übungen verging die angestrebte einstündige Bewegungseinheit wie im Flug. Sowohl die Kinder als auch die Eltern zeigten sich begeistert von der Trainingseinheit und wollen auch in den nächsten Wochen am Trainingsprogramm teilnehmen umso die Corona-bedingte bewegungslose Zeit ein wenig zu kompensieren.