Luftbild
Mariaposching Donau
DSC01835.JPG
DSC01807.JPG
DSC01871.JPG

Jahresversammlung "De Pouschinga"

07.04.2019 Stammtisch „De Pouschinga“ will auch in diesem Jahr wieder ein Sonnwendfeuer durchführen, 2018 fanden viele Aktivitäten statt.

Hundldorf. Am Samstag fanden sich die Mitglieder des Stammtisches „De Pouschinga“ im Gasthaus „zum Capo“ zur Jahresversammlung ein.

Der Vorsitzende Lothar Helmbrecht eröffnete diese mit einem Rückblich auf das Jahr 2018. Zu den Aktivitäten zählte die Teilnahme am Neujahrsempfang der Gemeinde und an der Fronleichnamsprozession. Außerdem standen die Fahrt am 15. August zum Gäubodenvolksfest, die Vereinsabende, die jeden ersten Freitag im Monat stattfinden und die Durchführung einer Christbaumversteigerung auf dem Programm.

Die wichtigste Veranstaltung des Stammtisches bildete jedoch erneut das Sonnwendfeuer, das um Johanni in den Poschinger Donauwiesen veranstaltet wird. Den Abschluss der Tätigkeiten des Vereins bildete die gelungene Weihnachtsfeier. Nach dem Bericht des Vorsitzenden trug Kassier Hans Aichinger den Kassenbericht vor, trotz vieler Ausgaben wurde im vergangenen Jahr dank einiger Spenden ein Überschuss erwirtschaftet. Der Stammtisch kann damit weiter auf einen soliden Kassenstand bauen. Abschließend dankte der Kassier den Unterstützern des Vereins für die gewährten Spenden. Der Vorsitzende Lothar Helmbrecht trug dann die geplanten Unternehmungen des laufenden Jahres vor. Das Sonnwendfeuer soll am 29. Juni durchgeführt werden. Auch eine Christbaumversteigerung ist wieder geplant und natürlich wird man wieder mit dem Bus zum Gäubodenvolksfest fahren. Außerdem will man das Florianifest der Feuerwehr Mariaposching und die Gartenfeste des EC und der SpVgg besuchen. Selbstverständlich werden auch die Stammtischabende wieder durchgeführt.

Bürgermeister Johann Tremmel zeigte sich anschließend erfreut darüber, dass auch in diesem Jahr die Tradition des Sonnwendfeuers fortgeführt wird und dankte den Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement das sie im Verein an den Tag legen. Dann gab er bekannt, dass beim Fährfest am 1. Mai den Vereinen die Möglichkeit geboten wird die Bewirtung der Gäste zu übernehmen. Beim Punkt Wünsche und Anträge wurde über eine Teilnahme am Gründungsschießen des Schützenvereins Niederwinkling – Breitenhausen diskutiert. Auch die Organisation der Weihnachtsfeier wurde besprochen. Die Durchführung eines Vereinsausfluges der gemeinsam mit der Poschinger Feuerwehr stattfinden soll wurde besprochen, als Ziel wurde Kloster Weltenburg genannt. Am Ende der harmonischen Versammlung dankte der Vorsitzende Helmbrecht allen Unterstützern des Vereins und rief zur Teilnahme an den geplanten Veranstaltungen auf.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag              Mittwoch                   
08:00-12:00 Uhr                08:00-12:00 Uhr     
13:00-16:00 Uhr                                                        

             
Donnerstag                        Freitag 
08:00-12:00 Uhr                08:00-12:00 Uhr
13:00-18:00 Uhr

Kontakt

Marktplatz 1
94374 Schwarzach
Adresse in Google Maps anzeigen