Feuerwehreinsatz

22. März 2021 : Pkw gerät in die Loh und löst Feuerwehreinsatz in Loham aus
Pkw in Loh 2.JPG

Loham. Am Sonntagnachmittag wurde Freiwillige Feuerwehre Mariaposching um 17:50 Uhr zu einem Einsatz nach Loham gerufen. Treibstoffausritt auf der Hauptstraße des Ortes wurde als Einsatzgrund genannt. Als die Einsatzkräfte am Unfallort eintrafen sahen sie, dass ein Pkw rückwärts in die Loh geraten war. Die Ursache, wie und warum das Auto in die Loh geraden war noch unklar. Nach der Absicherung der Unfallstelle machten sich die Einsatzkräfte ein Bild der Lage. Nachdem eine Verunreinigung der Loh nicht stattgefunden hat, machten sich die Feuerwehrler daran das Fahrzeug für die Bergung vorzubereiten. Unter Zuhilfenahme eines Abschleppdienstes wurde der Pkw schließlich aus der Loh geborgen. Welcher Sachschaden an dem Pkw entstand wird in einer Werkstatt festgestellt.    

Bild: Die Einsatzkräfte bereiten den Pkw zur Bergung aus dem Lohgraben vor.