Dienstjubiläum

18. Dezember 2020 : 25 Jahre in der Kindertagesstätte tätig
25 Jahre Dienstjubiläum.JPG

Mariaposching. Am Freitag gratulierten Poschings Bürgermeister Martin Englmeier und seine Stellvertreterin Anna Erdinger der Erzieherin Sabine Kötterl, einen Tag vor ihrem Geburtstag, zum 25-jährigen Dienstjubiläum.

Sabine Kötterl hat 1995 in Niederwinkling im Kindergarten begonnen und ist nach zwei Jahren in den Mariaposchinger Kindergarten gewechselt. Sie kann somit auf eine 25-jährige Beschäftigungszeit in der Verwaltungsgemeinschaft Schwarzach zurück blicken.

Die Arbeit in der Kindertagesstätte bereitet ihr, so Kötterl große Freude. Bürgermeister Martin Englmeier und die 2. Bürgermeisterin Anna Erdinger dankten Sabine Kötterl für ihre langjährige Arbeit bei der Betreuung von Kindern, die sich besonders in diesem Jahr als nicht einfach erwiesen hat und ihre langjährige Treue zum Dienstherrn  der Gemeinde Mariaposching.

Als Anerkennung für ihre Leistung überreichten sie eine Urkunde und einen Blumenstrauß an die Erzieherin. Die Leiterin der Kindertagesstätte Gabriele Ebner dankte Kötterl ebenfalls und lobte ihre gute Arbeit in der Kindertagesstätte. Mit guten Wünschen für ihren weiteren Lebensweg, eine besinnliche Weihnachtszeit und für ein gutes neues Jahr verabschiedeten sich Martin Englmeier und Anna Erdinger von Sabine Kötterl.

 

Bild 25 Jahre Dienstjubiläum von links: Die Stellvertretende Bürgermeisterin Anna Erdinger, die geehrte Sabine Kötterl, die Leiterin der Kindertagesstätte Gabriele Ebner und Bürgermeister Martin Englmeier.